Ausstellung:
DAS SCHWERE LOS

Eröffnung: Freitag 04.11.22, 19 Uhr

Öffnungszeiten am Samstag 05.11.und Sonntag 06.11. von 14 -18 Uhr und nach Vereinbarung.

FRISE Künstlerhaus Hamburg

Arnoldstr. 26–30
22765 Hamburg

DAS SCHWERE LOS
Seit Menschen denken, suchen sie nach Auswegen aus der Welt. Nach Zufluchtsorten, in denen Phantasie und Wünsche der Realität ihre Härte und Bedingungslosigkeit nehmen. In denen Religion, Mystik, Metaphysik und Magie parallele Welten erschaffen, in denen Naturgesetze nicht mehr gelten.
Auch Ari Goldmann hat die längste Zeit seines Lebens nach solchen Schlupflöchern gesucht. Den Zugang zu einer anderen Welt hat er nicht gefunden, letztlich aber eine Möglichkeit, wie es sich mit der Unbeirrbarkeit der Naturgesetze leben lässt, ohne die Macht des Faktischen zu brechen.
Es ist die Gemeinschaft der Menschen, die er gefunden hat. Mit dem Bewusstsein, Milliarden zu sein – mit ihnen geboren zu werden, zu leben, zu lieben, Kinder zu kriegen und zu sterben - lässt sich sogar die Ausweglosigkeit der Welt ertragen.

http://arigoldmann.de/files/gimgs/th-31_Polizei_Friseweb.jpg